Myilusion - Zuchtstätte für Continental Bulldogs

Zucht von Continental Bulldogs

Aktuelle Informationen von Myilusion

Februar 2017

Leider müssen wir bekannt geben, dass es mit der Verpaarung Aurora Conti Star und JCh. Pickwick Paljas dieses Mal nicht geklappt hat. Jedoch werden wir diese Verpaarung bei der nächsten gelegenheit gerne wiederholen.

Vorraussichtlich wird Contibulls Ginga die Mutter unseres C-Wurfes. Zudem haben wir für Ginga bereits einen tollen Partner gefunden. Der Wurf ist für Frühling/Sommer 2017 geplant.

Contibulls Ginga

x

Ch. Contibulls Bex




________________________________________________________________________________

Januar 2017

Gerne geben wir die Verpaarung für unseren C-Wurf bekannt, welcher voraussichtlich im März 2017 zur Welt kommen wird.

Aurora Conti Star

x

JCh. Pickwick Paljas




Wir erwarten aus dieser Verpaarung sportliche und freiatmende Continental Bulldog Welpen.

________________________________________________________________________________

September 2016

Wir gratulieren Conti Star Aurora ganz herzlich zur bestandenen Körung!
Wir freuen uns auch gleich offiziell bekannt zu geben, dass Aurora die Mutter unseres C-Wurfes (Frühling/Sommer 2017) sein wird. Gerne nehmen wir bereits jetzt schon Ihre Anfragen entgegen.

Leider müssen wir bekannt geben, dass es mit Myilusion Ayasha aus gesundheitlichen Gründen keinen Wurf geben wird. Jedoch wird sie uns trotzdem weiterhin mit Ihrer lieben & aufgestellten Art als Familienhund unterstützen.

________________________________________________________________________________

Kurzinformation über die Rasse

Der Continental Bulldog ist ein sportlicher kleiner Molosser mit charmantem Bulldog-Charakter, ruhig im Haus, problemlos bei Spaziergängen ohne lange Gewaltmärsche zu fordern.

Er zeigt sich zurückhaltend und freundlich, gegenüber Dingen, die er nicht kennt.
Bisweilen etwas starrsinnig, gegen aussen manchmal griesgrämig wirkend, aber im Grunde warmherzig.

Der Continental Bulldog gehört zu den Familien - und Begleithunden und benötigt in erster Linie den Kontakt und Bezug zu seinen Menschen. Um richtig und gesund aufzuwachsen benötigt er viel Liebe, eine Konsequente und klare Erziehung und sehr viel Einfühlungsvermögen in das zuweilen etwas sture Wesen des Bulldogs.

Seit 2004 gehört der Continental Bulldog in seinem Ursprungsland der Schweiz, der Gruppe der Molossoiden, doggenartigen Hunde ohne Arbeitsprüfung an.